Letsencrypt Umstellung von ACMEv1 auf ACMEv2 für Ubuntu

Der Certbot liefert dir beim Erstellen eines neuen Zertifikats die Fehlermeldung: „The client lacks sufficient authorization :: Error creating new authz :: Validations for new domains are disabled in the V1 API

Du installierst selbstverständlich alle Updates und Upgrades wie folgt:

apt install software-properties-common
add-apt-repository universe
add-apt-repository ppa:certbot/certbot
apt update
apt install certbot
apt upgrade certbot
sudo certbot update_account

Und wenn du nun die Fehlermeldung immer noch bekommst, dann schau einmal in die Datei /etc/letsencrypt/cli.ini. Wenn du dort etwas findest wie hier:

email = xyz@example.com
server = https://acme-v01.api.letsencrypt.org/directory

Dann wirf die die Zeile mit „server = https://acme-v01.api..“ raus oder setz den acme-v02.api-Server rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.