Was ist schlecht an Python?

Wer als Admin häufig in der Kommandozeile arbeitet und dabei, aus welchen Gründen auch immer, meist aus versehen, einen Python-Interpreter gestartet hat, aber sonst Python eigentlich nie benutzt, steht vor dem Problem, das Ding zu beenden:

Python 2.7.9 (default, Sep 14 2019, 20:00:08)
[GCC 4.9.2] on linux2
Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
>>>

1. Versuch: Strg+C drücken.

Python 2.7.9 (default, Sep 14 2019, 20:00:08)
[GCC 4.9.2] on linux2
Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
>>>
KeyboardInterrupt
>>>

2. Versuch: exit oder quit eingeben, je nachdem was einem als erstes einfällt:

Python 2.7.9 (default, Sep 14 2019, 20:00:08)
[GCC 4.9.2] on linux2
Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
>>>
KeyboardInterrupt
>>> exit
Use exit() or Ctrl-D (i.e. EOF) to exit
>>>

3. Versuch (ohne zu lesen, was da im Terminal steht): exit oder quit eingeben, je nachdem, was einem als zweites einfällt.

[GCC 4.9.2] on linux2
Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
>>>
KeyboardInterrupt
>>> exit
Use exit() or Ctrl-D (i.e. EOF) to exit
>>> quit
Use quit() or Ctrl-D (i.e. EOF) to exit
>>>

4. Versuch: In Gedanken schon die Suchanfrage für Google formulieren, wie der Python-Interpreter zu beenden sei, dabei kurz noch mal genauer auf das Terminalfenster schauen und …
Strg+D drücken!

Geschafft!
Das schlechte an Python ist nun dabei, daß einem das immer wieder passiert. Alle ein zwei Monate vielleicht. Manchmal fällt einem auch sofort ein: da war doch was, das ging doch nicht, indem man einfach exit eingibt, man gibt aber trotzdem exit ein und denkt, war schon klar, daß es nicht mit exit geht, ich geb mal quit ein.

Vielleicht bin ich ja der einzige, dem das so geht, und nachdem ich das hier aufgeschrieben habe, kann ich mir vielleicht sogar mal merken, daß ich Python nicht mit ^C beenden kann.

Tschüss()

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.